Vatikanische Post

Poste Vaticane

 

Das Post- und Telegrafenamt des Vatikanstaates, organisiert den gesamten Postverkehr sowie sämtliche Tätigkeiten, wie das Zusammentragen der verschiedenen aufgegebenen Postsendungen, weiterhin das portogerechte Frankieren, eine Weiterleitung und Ausgabe der Sendungen an die entsprechenden Empfänger im Vatikan, sowie die Weiterleitung der Postsendungen zum internationalen Postverkehr. Sie nutzt dabei die Beziehungen zu den anderen zuständigen internationalen Postverwaltungen.
 

Die vatikanische Post ist ein Abteilung (Dienst) der Direktion der Telekomunikationen des Governatorat des Staates der Vatikanstadt.

Der Staat der Vatikanstadt ist seit 1. Juni 1929, Mitglied der UPU (Internationale Post Union).