SONDERAUSGABE Postkonvention zwischen dem Souveränen Malteserorden und dem Staat der Vatikanstadt

EMISSIONE STRAORDINARIA Convenzione Postale tra il Sovrano Militare Ordine di Malta e lo Stato della Città del Vaticano  


Am 24. Juni 2008 unterzeichneten der Präsident des Governatorats, Kardinal Giovanni Lajolo, und der Gro??kanzler des Malteserorden, Jean-Pierre Mazery, die Postkonvention zwischen dem Souveränen Malteserorden und dem Staat der Vatikanstadt. Die feierliche Zeremonie fand im Palast des Governatorats der Vatikanstadt statt. Ab dem vergangenen 1. Juli haben die von der Magistralpost des Malteserordens ausgegebenen Briefmarken volle Frankaturgültigkeit für die in den Staat des Papstes bestimmte Korrespondenz, und die vatikanischen Briefmarken können für die Korrespondenz, die an den Malteserorden adressiert ist, benutzt werden. Die dreieckige Briefmarke zeigt das Wappen der Vatikanstadt und die ebenfalls dreieckige Briefverschlussmarke zeigt das Wappen des Souveränen Malteserorden.