Pontifikat S.H. Benedikt XVI. - IV. Pontifikatsjahr - 2008 Goldgedenkmünze 20 Euro Meisterwerke der Bildhauerkunst in der Vatikanstadt: »Torso vom Belvedere«

Pontifikat S.H. Benedikt XVI. - IV. Pontifikatsjahr - 2008 Goldgedenkmünze 20 Euro Meisterwerke der Bildhauerkunst in der Vatikanstadt: »Torso vom Belvedere«  

Wir beginnen dieses Jahr einen künstlerischen Weg durch die Meisterwerke der Bildhauerei, die in der Vatikanstadt aufbewahrt sind. Auf der Münze mit dem Nominalwert zu 20 Euro ist der Torso vom Belvedere dargestellt, der im 1. Jh. v. Chr. von Apollonios aus Athen geschaffen wurde. Die Skulptur, die heute im Museo Pio-Clementino ausgestellt ist, ist eine der berühmtesten der Vatikanischen Museen und gleichzeitig eine der ersten Skulpturen, die in die päpstlichen Sammlungen aufgenommen wurde. Masslos von Michelangelo bewundert, wurde sie wichtiger Bezugspunkt für die Bildhauer aller Epochen, unter ihnen, im XIX. Jahrhundert, Auguste Rodin, fasziniert von der starken Ausdruckskraft der Statue. Eine kürzliche, tiefgehende Forschungsarbeit gestattete schliesslich den Entwurf einer Gipsrekonstruktion in der Originalgrösse der Skulptur, deren fehlende Teile ergänzt wurden, was zur Identifizierung des homerischen Helden Ajax, der an Selbstmord denkt, führte.