PONTIFIKAT SEINER HEILIGKEIT BENEDIKT XVI. V. PONTIFIKATSJAHR - 2009 GEDENKMÜNZE 2 EURO Internationales Jahr der Astronomie

PONTIFIKAT SEINER HEILIGKEIT BENEDIKT XVI. V. PONTIFIKATSJAHR - 2009 GEDENKMÜNZE 2 EURO Internationales Jahr der Astronomie  

Die UNO hat das Jahr 2009 zum Internationalen Jahr der Astronomie deklariert. 2003 von Italien auf dem Kongress der Internationalen Vereinigung für Astronomie vorgeschlagen, danach von der UNESCO aufgegriffen, wird es 2007 von der Versammlung der UNO approbiert. Diese Feier ist auch der Anlass, der Welt die wichtigsten Entdeckungen und die grundlegende Rolle der Astronomie, einer der ältesten Wissenschaften, zu erläutern und sie damit bekannt zu machen, eine Rolle, die sie fast in allen Kulturen und bei der wissenschaftlichen Bildung innehat und damit auch zum Wachstum der Entwicklungsländer beiträgt. Das Internationale Jahr der Astronomie, das in das 400. Gedenkjahr der ersten astronomischen Entdeckungen von Galileo fällt, bietet den Anstoss zur Vertiefung der Bindung zwischen Wissenschaft und Glauben heute. Die Darstellung auf der 2-Euro-Gedenkmünze behandelt eben diesen Aspekt; rechts oben die Erschaffung der Himmelskörper von Michelangelo, während in den anderen Ecken antike und moderne Instrumente, die zur astronomischen Beobachtung dienen, dargestellt sind.