Die Organe der Gesetzgebung

Legislazione e Normativa

Gemäß dem Gesetz vom 21. November 1987 wird die Gerichtsbarkeit von einem einzigen Richter, einem Gericht, einem Berufungsgericht und einem obersten Gerichtshof ausgeübt. Sie üben ihre Tätigkeit im Namen des Papstes aus. Die einzelnen Kompetenzen sind im Bürgerlichen Gesetzbuch und dem Strafgesetzbuch, die im Vatikanstaat gelten, festgelegt.

Einige Gesetze des Vatikanstaates